Blend natives Olivenöl extra Virgin – Al Torcio

11,0019,50

Im westlichen Teil Istriens, in der Stadt Novigrad (Novigrad) und inmitten eines eigenen Olivenhains gelegen, befindet sich die Ölmühle ´Al Torcio´. Als Teil der einheimischen Sorte Bianchera Istriana werden auch andere Sorten wie Leccino und Pendolino angebaut. Mehr als tausend Olivenbäume wurden im Olivenhain gepflanzt, wobei die Oliven rechtzeitig und von Hand geerntet und am selben Tag verarbeitet wurden. Dabei wurde die modernste Kaltpresstechnologie verwendet, die dem Öl den wohlschmeckenden Geschmack verleiht frisch gepflückte Oliven.

Während die Olive reift, nimmt das Chlorophyll, das dem Öl seine grüne Farbe verleiht, und die Polyphenole, Substanzen, von denen das Aroma und der Geschmack von Olivenöl abhängen, sowie seine Homogenität ab.

Natives Extra: Natives Olivenöl extra wird nach dem ersten Pressen gesunder Oliven gewonnen und der Säuregehalt (freie Fettsäuren) überschreitet 0,8% nicht. Dieses Öl muss nicht nur die chemischen Parameter erfüllen, sondern auch den organoleptischen Test bestehen und darf kein Parfüm enthalten, das für das Öl nicht typisch ist. So ist beispielsweise “natives Olivenöl extra, angereichert mit einem Rosmarinzweig” in der Tat kein natives Olivenöl extra.

Virgin: Das Natives Olivenöl wird nach dem ersten Drücken der unteren Qualität Oliven gewonnen, so sehr, dass die Säure im Vergleich zu natives Olivenöl extra ist ein wenig höher, aber der Gehalt an freien Fettsäuren nicht mehr als 2% .

Sorten: Leccino, Moraiolo, Bianchera

0,25 Liter
0,5 Liter
Zurücksetzen
Zur Wunschliste hinzufügen
SKU: N/A Kategorie:
Größe

0,25 Liter, 0,5 Liter

Farbe

strohgelb

Merkmale

harmonisch

Winzer/Hersteller

Al Torcio

Jahrgang

2019

Rebsorte

Leccino, Moraiolo, Bianchera

Region

Kroatien – Novigrad

Blend natives Olivenöl extra Virgin - Al Torcio
11,0019,50